luhmann

Brad Lubman: „Es muss ja nicht immer Thunfischsalat sein…“

Posted: 31. Juli 2017

Er ist einer der gefragtesten Dirigenten für zeitgenössische Musik, in Grafenegg steht nun zum ersten Mal das kompositorische Schaffen des US-Amerikaners Brad Lubman im Fokus. Drei seiner Werke erleben in Grafenegg ihre Uraufführung. Parallel dazu leitet Brad Lubman den Composer-Conductor Workshop INK STILL WET und dirigiert am Pult des Tonkünstler-Orchester Niederösterreich Werke von Gustav Mahler und Johannes Brahms, die ihn beide sehr geprägt haben. Brad Lubman im Interview.

Read more