Wie Gustav Mahler seine Osterglocken fand

Posted: 27. März 2019

Auf das Osterkonzert am 22. April folgt am 18. Mai in Grafenegg eine Aufführung von Gustav Mahlers Zweiter Symphonie, die in der brausenden Vertonung des Klopstock-Gedichts «Die Auferstehung» gipfelt. Wie er die richtigen Glocken für den Satz fand, beschrieb Mahler 1895 in einem Brief aus Berlin.

Read more