Gedanken zu „Reflections“ und Grafenegg

Posted: 20. September 2017

„Reflections“ heißt das Auftragswerk, das Brad Lubman als Composer in Residence des Grafenegg Festivals 2017 geschrieben hat. Die Uraufführung fand am 2. September mit dem Tonkünstler-Orchester unter Leitung des Komponisten statt. Bereits wieder in die USA zurückgekehrt, hat er Reflexionen über seine Grafenegg-Erfahrung verfasst.

Read more

Piotr Beczała zieht vor Mieczysław Karłowicz den Hut

Posted: 5. August 2017

Schumanns „Dichterliebe“ steht im Zentrum von Piotr Beczałas romantischer Liedermatinee am 20. August in Grafenegg. Nicht weniger ernst meint es der polnische Tenor mit den Werken seines Landsmanns Mieczysław Karłowicz. In Polen Kult (nicht nur wegen seines frühen tragischen Todes in den Bergen), anderswo weitgehend unbekannt – ein kurzes Porträt.

Read more
Kurt-Palm

Klang trifft Kulinarik – Kurt Palm im Interview

Posted: 4. August 2017

Kurt Palm ist Autor und Regisseur, aber vor allem eines: Volksbildner. In unzähligen Veranstaltungen hat er Gerichte aus dem Leben von James Joyce, Adalbert Stifter, Franz Kafka und Wolfgang Amadeus Mozart nachgekocht. Bei seinem jüngsten Besuch auf Schloss Grafenegg haben wir den Hobbykoch zu den kulinarischen Vorlieben Mozarts befragt – und zur Musik, die er selbst in der Küche hört. Klang trifft Kulinarik!

Read more